UNSERE SCHULE

 

Unsere Schule

.Unsere Schule bereitet auf das Leben in der Gemeinschaft vor, auf Weiterbildungen vielfältiger Art und auf den Beruf. Sie ist geprägt von einem moralisch-ethischen Leitbild, wie es sich in allen großen Religionen der Welt findet und auch im Grundgesetz enthalten ist. Gerechtigkeit, Respekt, Mitmenschlichkeit, Gleichheit und Akzeptanz anderer Einstellungen und Lebensweisen sind Eckpfeiler des auf diesem Leitbild beruhenden Werteverständnisses. Als neuer und dramatisch wichtiger Wert ist der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen der Menschheit hinzugekommen, denn diese Lebensgrundlagen sind durch den globalen Klimawandel bedroht. Daraus entstehen für unsere Schüler Sorgen und Zukunftsängste, die wir in unserer Schule Ernst nehmen und als eine pädagogische Chance begreifen. Ängste und Sorgen können lähmen, gewiss, sie können aber auch aktivieren. Das tun sie dann, wenn konkrete Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie jeder Einzelne mithelfen kann, den Klimawandel zu bekämpfen. So kann, handlungsbasiert, Zukunftsoptimismus entstehen. Diesem Ziel dient das Projekt „Klimakids“, an dem unsere Schule als Pilotschule teilnimmt - und das in den nächsten Jahren intensiviert weitergeführt wird.

Mit „Lehrer“ und „Schüler“ sind im gesamten Text natürlich immer beide Geschlechter gemeint, also Lehrer und Lehrerinnen sowie Schüler und Schülerinnen. Wir hoffen, dass der Text dadurch leichter lesbar ist.