GRUSELKÜRBISSE
für das Haus Elim

Gruselnacht in der Eichendorff Grundschule

Kürbisse der 4d bei Nacht

Die Schüler der Klasse 3d aus der Eichendorffschule schenkten am Donnerstag, den 28.10.21 14 Gruselkürbisse, um das Haus Elim in eine herbstlich-schaurige Atmosphäre zu tauchen. Die Seniorinnen und Senioren waren sichtlich gerührt über den Besuch und die Mitbringsel der Schulkinder.

 

Die Schnitzaktion der Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule, zu der die Eichendorffschule gehört, wurde erst möglich durch die Spende von Kürbissen durch den Bund der Selbstständigen Schwaikheim e.V. - also wurde in den letzten Tagen in vielen  verschiedenen Klassen eifrig mit dem Schnitzmesser gearbeitet und Kürbisse geschnitzt. So auch in der Klasse 3d, die die selbstgestalteten Kunstwerke wie bereits im letzten Jahr dem Haus Elim schenkte. „Das war eine wirklich tolle Aktion“, so die Stimmen der Kinder der 3d. Mit viel Herzblut und Elan haben die Kinder geschnitzt, um den Bewohnern des Haus Elims eine Freude zu machen.

Kürbis der LG 5.1
Kürbis der LG 5.1

press to zoom
Lerngruppe 9.2 mit Kürbissen
Lerngruppe 9.2 mit Kürbissen

press to zoom
Klasse 3d im Haus Elim
Klasse 3d im Haus Elim

press to zoom
Kürbis der LG 5.1
Kürbis der LG 5.1

press to zoom
1/4