BAUMPFLANZAKTION

DER VKL (SEK)

Schüler der VKL beim Baumpflanzen

10 Schüler und Schülerinnen der internationalen Vorbereitungsklasse machten sich am Mittwoch, 17.11.2021, zu Fuß auf den Weg. Früh morgens, mit Spaten und viel Motivation ausgestattet, gingen wir zusammen mit Roland Escher, einem Schwaikheimer Original, zu seinem „Stückle“ im Gewann Hummelberg. Nach einer knappen halben Stunde waren wir endlich da!

Es wurde kurz in die Hände gespuckt und los ging’s!

Zuerst galt es ein Loch zu graben. Das war harte Arbeit – die Erde war nämlich nach dem vielen Regen – sehr schwer! Da zeigte sich schnell, wer richtige „Muckis“ hatte. Dann setzten die Schüler und Schülerinnen den Obstbaum mittig ein, gaben ihm eine Stütze an die Seite und schütteten die Pflanzgrube wieder zu. Anschließend wurde die bepflanzte Fläche reichlich gewässert und gemulcht.

Gepflanzt haben die Kinder einen Apfel -, einen Kirsch -, und einen Zwetschgenbaum.  

Soviel „Action“ hatte natürlich alle hungrig gemacht! Mit großem Appetit und glücklich nach getaner Arbeit stürzten sich die Hobbygärtner auf die frischen Brezeln, die Uwe Kaiser, der zweite Fachmann in unserer Runde, noch schnell geholt hatte.  

Für uns „Stadtmenschen“ war’s ein tolles Erlebnis und eine neue Erfahrung!

Herzlichen Dank an Roland Escher und Uwe Kaiser!

(Ilona Scheller, Klassenlehrerin)